Alle Beiträge von stefan

Friede mit mir selbst

Folgende Gedanken von Martin Sponner teilte er mit uns am Beginn der Sonntagsmesse am 18.2.2024 in St. Florian

Frieden beginnt mit dem Frieden mit mir selbst.

Meine dunklen Seiten wahrnehmen.
Erkennen, was sie so dunkel macht.
Ehrlich benennen, was anders sein sollte.
Erkennen was mich auf diese dunkle Seite zieht.
Diese Bedürfnisse ernst nehmen, aber nach einer Handlungsalternative suchen.
Mich mit meiner Bedürftigkeit versöhnen.
Diese Versöhnung aus Gottes Hand annehmen.
Mit mir selbst im Reinen, den Frieden spüren und genießen.

So bekommt das Gebot „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ für mich Sinn und Substanz.

© Martin Sponner, 2024

Floripost Fastenzeit

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Morgen startet die Fastenzeit – mit dem Aschermittwoch.

Aschenkreuz-Feier für Kinder und Familien:

16:00 Uhr in St. Florian (Sakristei: bitte durch die Hofeinfahrt reinkommen, wir beginnen im Hof)

Überblick über die Fastenzeit in St. Florian (Plakat):

17.2. Familiennachmittag  (ein, zwei Anmeldungen könnten wir noch entgegennehmen) – Einladung

Jeden Sonntag in der Fastenzeit gibt es in St. Florian entweder eine Familienmesse oder eine Kinderkirche parallel zur Messe

Kinderkirche: 18.2./3.3./17.3./24.3.

Familienmesse: 25.2. & 10.3.

Kreuzwege für Kinder:

in St. Elisabeth: 7.3. 16:00 Uhr
in St. Thekla: 14.3. 16:00 Uhr

Liebe Grüße und ich freue mich auf Euch!

Manuela

Alle Termine in der Pfarre zur Frohen Botschaft für Fastenzeit und Ostern finden sich hier: https://pfzfb.at/2024/02/08/fastenzeitostern-2024/

Floripost vom 20.1.2024

Liebe Eltern!

Für die Kurzentschlossenen – zwei Einladungen für morgen:

9:30 Uhr Familienmesse mit den Erstkommunionkindern in St. Florian (Florianisaal)

Und für den Nachmittag lädt Regina nach St. Elisabeth ein:

Wir starten gleich beschwingt und bewegt hinein, dazu ganz herzliche Einladung  zu unserem  KINDERFASCHING am Sonntag, 21.1.2024 um 15.00 Uhr, im Pfarrsaal.

HIER die Einladung dazu. HERZLICH WILLKOMMEN zum verkleideten Spielen, Tanzen, Herumtoben, Kräftemessen, gemütlicher Jause und viel Spaß!!!

Liebe Grüße, Manu

Liturgische Erklärungen

Im Liturgiekreis St.Florian wurde beschlossen, möglichst jeden Sonntag in der Gemeindemesse einen liturgischen Begriff ganz kurz zu erklären und so den Gläubigen verständlicher zu machen. Um diese Erklärungen einerseits nachlesen zu können und andrerseits einem größeren Kreis zugänglich zu machen haben wir sie nun auf der Website von St. Florian gesammelt. Diese Sammlung wird laufend ergänzt. Schauen Sie also öfter mal rein.

Hier kommen Sie zur Übersicht über die bisher erschienenen Themen:
https://st-florian.pfzfb.at/liturgische-erklaerungen/
Von den einzelnen Punkten gelangen Sie über das X rechts oben zurück ins Verzeichnis.

Floripost vor Weihnachten 2023

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Im Advent und zu Weihnachten ist so einiges los in unserer Pfarre zur frohen Botschaft, nicht nur in St. Florian:

Für alle Frühaufsteher unter Euch darf ich die Erinnerung von Regina aus St. Elisabeth weiterleiten:
Einladung zur Kinder-Rorate morgen, Donnerstag, 14. Dezember 2023 um 7 Uhr in der St. Elisabeth-Kirche mit anschließendem Frühstück im Pfarrsaal – dann in die Schule / den Kindergarten

Weihnachten in St. Florian:
Herzliche Einladung für 24.12. 16:00 Uhr zur Krippenandacht für Kinder/Familien und alle, die gern mit uns feiern

24.12. 22:30 Christmette

25.12. 19:00 Uhr Festmesse mit Kirchenchor

Alle Gottesdienste in der gesamten Pfarre sind unter https://pfzfb.at/Weihnachtsgottesdienste-2023/ zu finden.

Wohin mit den Kindern tagsüber am „Heiligen Abend“?!

Unsere Jungschar St. Thekla lädt wieder So, 24. 12. 2023, 8-12 Uhr zu einer Weihnachtsbetreuung ein: spielen, basteln, backen, … – Kostenbeitrag € 5,-.
Bei Fragen: Lini Kotzab (caroline.kotzab@gmx.at oder 0699/11067786) bzw. Konsti Mikula (konstantin.mikula2005@gmail.com bzw. 0660/6134563).
Alle Infos und Anmeldung HIER!

Alle Infos zum Sternsingen findet ihr hier: https://pfzfb.at/2023/12/08/komm-mit-beim-sternsingen-heuer-zum-70-mal/
Am Ende der Woche bekommt ihr aber noch ein extra Mail nur zum Sternsingen von mir.

Einige allgemeinere Infos zu den Sonntagen in St. Florian:

Kommenden Sonntag, 17.12. um 11:30 Uhr feiern wir mit der lateinamerikanischen Gemeinde Messe, d.h. keine (deutschsprachige) Messe um 9:30.
Wir freuen uns, wenn viele aus unserer „9:30 Uhr“-Gemeinde mitfeiern und sich an diesem Sonntag darauf einlassen, einmal anders zu feiern.
Falls es für Euch und Eure Kinder nicht so passt – es gibt zwei Gottesdienste mit Kinderkirche bzw. Kinderwortgottesdienst an diesem Sonntag:
St. Thekla: 9:30 Uhr Ministranten-Messe, parallel: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

St. Elisabeth: 9:00 Uhr Messe mit Kinderkirche (im geheizten Pfarrsaal)

Unsere Kirche ist sehr kalt im Winter und wir haben auch dieses Jahr entschieden aus Einsparungsgründen nicht zu heizen. Es stehen aber einige Decken zur Verfügung.
Nach einer Abstimmung im Gottesdienst werden wir an den Sonntagen, 7. + 14. + 21. 1. 2024 die 9:30-Uhr-Messen im Florianisaal feiern – danach werden wir schauen, wie wir weiter machen!

Einen schönen, hoffentlich ruhigen zweiten Teil des Advents wünschen
Manu & Flori, die Kirchenmaus

Nikolausfeier in St. Florian

6. 12. 2023: Es war ein heftiges „Gewuzzel“, als gleich gezählte 37 Kinder bei der Nikolausfeier der Pfarrgemeinde St. Florian ein fröhliches Fest erlebten – und dann noch zusätzlich Eltern & Angehörige. Pastoralassistentin Manu, die für die Gestaltung verantwortlich zeichnete, zeigte sich begeistert: „Es war total schön, so viele Kinder so bei der Feier so fröhlich und bezaubert zu erleben“. Einige davon hatten schon vormittags in Kindergarten oder Schule ein Nikolaus-Feiern – so ergänzt Manu dazu schmunzeln: „… so war die offene Frage da: Ist das jetzt der echte Nikolaus?!“ 😊

Nach einem einleitenden Lied und „Ankommen“ im Feiern war plötzlich ein lautes Klopfen von der Sakristei-Türe zu hören: Einige Kinder holten den Heiligen Nikolaus herein, der gemütlich in der Mitte der Feier Platz nahm. Gemeinsam wurde Advent gefeiert, der Nikolaus erzählte 2 Heiligen-Legenden – es geht um ein selbstloses Schenken, um Freude bereiten und Leben zu ermöglichen.

Dann wurde gebetet und natürlich auch „Bescherung“ erlebt: Jedes Kinder durfte sich persönlich ein Packerl beim Nikolaus abholen…

„… einfach ein tolles Feiern“, wie PAss Manuela zusammenfassend anmerkte!

Fotos: Manuela Bistricky & Elisabeth Sponner

Flori-Post zum Advent

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Morgen ist der erste Adventsonntag, wir starten gemeinsam in den Advent mit der Familienmesse um 9:30 Uhr.
Es gibt auch wieder eine Kinderkirche, wir sind dann auch rechtzeitig zur Adventkranzsegnung wieder zurück in der Kirche.

Unsere Kirche ist bekanntlich sehr kalt im Winter und wir haben auch dieses Jahr entschieden aus Einsparungsgründen nicht zu heizen. Es stehen aber einige Decken zur Verfügung, es ist geplant wieder Tee zum Aufwärmen anzubieten. Selbstverständlich dürfen alle ihre Kopfbedeckung aufbehalten. Bitte warm anziehen!
Für morgen ist am Ende der Messe eine Abstimmung geplant, ob wir die 9:30 im Jänner in den Floriani-Saal verlegen wollen.

Am Mittwoch findet um 17:00 Uhr unsere Nikolaus-Feier in der Kirche statt. Herzliche Einladung

Wer sich noch nicht angemeldet hat und gerne teilnehmen möchte, dann bitte morgen oder bis Montag bei mir anmelden (persönlich oder per Mail!)
Wir möchten genügend Sackerl für alle Kinder vorbereiten!

Vorausblick: 24.12. 16:00 Uhr Krippenandacht für Kinder

Wir suchen nach wie vor Kinder, die gerne etwas lesen/sprechen, oder etwas darstellen wollen (auch ohne Text) oder etwas bringen/tragen, mitmachen wollen!
Es gibt kein zu jung oder zu alt um hier mitzumachen, solange es Freude macht!

Bitte bei mir melden, ich würde mich sehr freuen!!

Liebe Grüße und hoffentlich bis morgen!

Manu

Flori-Post zum Spätherbst

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Für alle, die heute Nachmittag noch nichts vorhaben:
Martinsfeier für Kinder und ihre Eltern in St. Thekla.
Sa, 11. 11. 2023, 17 Uhr, bei trockenem Wetter auch einen Laternenumzug.

Morgen, So, 12.12. um 9:30 Uhr wieder Kinderkirche bei uns in St. Florian. Wir beginnen gemeinsam mit allen in der Kirche und feiern dann in der Sakristei. Parallel Caritasmesse mit Spendung des Sakramentes der Krankensalbung

Wer zu Hause ein Glas „Caritas im Gurkenglas“ für die Klein-Spenden des letzten Jahres hat: Bitte gebt dieses vor der Messe zum Korb, der vor dem Altar steht, danke! Nach der Fest-Messe wird beim Kirchenausgang für die Inlandshilfe der Caritas der Erzdiözese Wien gesammelt.
Uli Wallisch bietet wieder ihre köstlichen Marmeladen an, der Verkaufserlös kommt der Caritas St. Florian zugute, außerdem gibt es einen Vanakkam-Stand mit Produkten von Vanakkam und EZA.

Adventkranzbinden in St. Florian
Es besteht wieder die Möglichkeit, im Florianisaal selbst Adventkränze zu binden: Do, 30. 11. 2023, 15-18 Uhr.
Eine Anmeldung ist wegen der Ermittlung des Reisigbedarfs unter Angabe des Namens und der Zahl der Kränze bis spätestens So, 26. 11. 2023 erforderlich bei Erwin Jungwirth: Tel oder SMS: 0680 / 127 62 84, eMail Erwin.Jungwirth@zurFrohenBotschaft.at  

Ein Blick voraus: Am Heiligen Abend findet wieder eine Feier für Kinder/Familien statt und dafür suche ich Kinder und Erwachsene, die gern mitmachen wollen – alles ist möglich, lesen, singen, Instrument spielen, eine kleine Rolle spielen (mit oder ohne Text), …  Wer also schon weiß, dass sie/er bei dieser Feier dabei sein wird und bereit ist, in irgendeiner Form mitzumachen, dann bitte einfach bei mir, Manu, melden. Ideen zur Gestaltung werden auch gern angenommen.

Weitere Termine in St. Florian:

3.12. 1. Adventsonntag 9:30 Uhr Familienmesse mit Adventkranzsegnung und Kinderkirche
6.12. 17:00 Uhr Nikolaus-Feier für Familien (Anmeldung bei Manu, genaue Infos folgen)
24.12. 16:00 Uhr Krippenandacht für Familien

Liebe Grüße und bis hoffentlich bald, Eure Manu

PS: zum Vormerken
21.1. Familienmesse
25.2. Familienmesse
10.3. Familienmesse

Die Flori-Post kann jederzeit per Mail an Manuela.Bistricky@zurFrohenBotschaft.at bestellt/abbestellt werden!

Pastoralassistentin i.A. Manuela Bistricky

Büro: Wiedner Hauptstraße 97; A – 1050 Wien
Tel: 01 / 505 50 60 / 74
eMail: Manuela.Bistricky@zurFrohenBotschaft.at 
Website:Pfarre.zurFrohenBotschaft.at

Informationen zum Datenschutz hier